Story
Home  »  Story
Ausgabe
07
2013


Innovatives Bergefahrzeug

Gewerbe

Hans Eberl, selbst Abschleppunternehmer und Hersteller von Abschlepp-und Bergefahrzeugen aller Größen, hat ein neuartiges Fahrzeugkonzept mit einem MB Econic Dreiachser realisiert.


Eberl Abschlepptechnik in Bergheim bei Salzburg baut Fahrzeuge laut Kundenwunsch mit den Komponenten der Spezialhersteller Boniface und Miller in Europa auf, komplettiert und adaptiert sie für den europäischen Markt. Das Abschlepp-und Bergefahrzeugprogramm reicht von 3,5 bis 60 Tonnen. Ein 75-Tonner der Rotator-Serie ist derzeit in Arbeit. Abschleppzubehör hält ProLux-Österreich, eine Sparte von Eberl Abschlepptechnik, bereit.

Sicherheitsvorteil: die Niederflurkabine

Das Bergefahrzeug auf Basis eines Mercedes-Benz Econic Dreiachser-Fahrgestells hat Eberl im eigenen Betrieb für seinen Abschleppdienst gebaut. Die Großraumkabine des Econic -naturgemäß in der Anschaffung teurer ist als ein konventionelles Fahrerhaus -bietet nicht nur vier zusätzliche Sitzplätze, weshalb in der Regel die Insassen des abgeschleppten Fahrzeugs in der Kabine mitfahren können. Der niedrige Einstieg und die pneumatisch nach innen (nicht in den Verkehr hinein) öffnende Beifahrertür machen Ein-und Aussteigen für Ungeübte mühelos und sicherer.

Zum Transport kleiner Lkws geeignet

Das Schiebeplateau ist für 7,5 Tonnen Traglast konzipiert, die Hubbrille nimmt 4 Tonnen Gewicht auf. Die zwei Seilwinden sind für 6 bzw. 4 Tonnen Last ausgelegt. Der Ladekran mit 33 Metertonnen hat 17,5 Meter Ausladung bei 2.600 Kilogramm Hubkraft.


(ENG)





20 / 11
Das Anforderungsprofil eines grünen Verkehrssprechers ist befrem ...
19 / 11
Antworten auf diese Frage versuchten die vergangenen zwei Tage ü ...
20 / 11
Bereits zum 1.000 Mal war die Betriebshilfe der Wirtschaftskammer ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

      

Archiv  
Suchen

Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Vienna Auto Show 2014 - Importeursempfang
Vienna Auto Show 2014 - Importeursempfang




AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2012 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.